Wie groß und wie alt werden Zander?

 Adrian Ruile

Adrian Ruile

Author

Inhaltsverzeichnis

Wie groß werden Zander?

Sicher eine Frage die sich viele Angler schon gestellt haben. Eins ist klar: zur definitiven Größe von Zandern gibt es wenig Belegtes. Tatsache ist aber, dass immer wieder Zander mit einer Länge von über 100 cm gefangen werden. In Deutschland ist bislang kein Zander offiziell dokumentiert mit einer Länge von 110 cm. Das heisst aber nicht, dass es sie nicht gibt. Generell sind Zander über 100 cm absolute Ausnahmefische. Und Exemplare ab 80 cm kann man je nach Gewässer durchaus als Kapital ansehen.

Bei dem Thema Länge sollte man auch eins berücksichtigen: nicht alle Gewässer bieten die Möglichkeit kapitale Zander zu fangen. So kann je nach Gewässer auch schon ein Zander mit 70 cm oder 75 cm ein absoluter Ausnahmefisch sein.

In der Fischgrößen Tabelle Zander sieht man übersichtlich das Verhältnis von Größe, Gewicht und Alter bei Zander. Bei 50 cm Länge ist der Zander also etwa 4,5 Jahre und hat ein Gewicht von 1,2 kg

Wie groß und alt werden Zander

Wie alt werden Zander?

Mit 22 – 24 Jahren können Zander ein stattliches Alter erreichen

Ähnliche Blog Beiträge

Spinner Angeln - Anleitung

Spinner Angeln – so geht´s

Der Spinner ist ein echter Klassiker und liefert gleichzeitig zuverlässig Fisch. Wir geben euch Tipps zur Köderführung und Montage